Neue LEADER Auswahlrunde für 2021/22

Die Lokale Aktionsgruppe Rügen freut sich verkünden zu können, dass in diesem Jahr doch ein weiteres LEADER Auswahlverfahren stattfinden kann. Sowohl private als auch kommunale Antragsteller haben die Möglichkeit sich um eine LEADER Förderung im Jahr 2021/22 zu bewerben. Das Projekt muss einen Beitrag zur Umsetzung der  Strategie „Lebendige und lebenswerte Insel Rügen“ leisten und in eines der vier Handlungsfelder passen. Bis zum 30.09.2020 müssen Antragsteller ihre Projektideen mit den notwendigen Anlagen beim LEADER Regionalmanagement Rügen im Landkreis Vorpommern-Rügen einreichen. Im Herbst/Winter 2020 wird die Lokale Aktionsgruppe die Projektanträge bewerten und die zu fördernden Projekte auswählen. Zur persönlichen Beratung steht die LEADER Regionalmanagent.

ACHTUNG: Die mögliche zu beantragende Maximalförderung beträgt bis zum Ende der aktuellen Förderperiode : 200.000€

Schreibe einen Kommentar